Der Gemeindebeirat

Die beruflich Mitarbeitenden, egal ob Vollzeit oder Teilzeit, die Kirchenältesten und alle Leiterinnen und Leiter von Gruppen, Kreisen und Projekten in unserer Gemeinde bilden gemeinsam den Gemeindebeirat. Dieser dient vor allem der gegenseitigen Wahrnehmung und der Vertiefung der Gemeinschaft. Er berät den Ältestenkreis in wichtigen Fragen des Gemeindelebens. Einberufen und geleitet wird der Gemeindebeirat von der Vorsitzenden des Ältestenkreises. In der Regel trifft er sich in unserer Gemeinde zwei Mal im Jahr.