Konzerte in der Christuskirche

„Musik drückt aus, was nicht gesagt werden kann, worüber zu schweigen aber unmöglich ist.“
(Victor Hugo)

Zu den beliebtesten Terminen im kirchenmusikalischen Jahr gehören die Oratorienkonzerte unserer Chöre. Hier ist es uns wichtig, eine Brücke zwischen Tradition und Moderne zu schlagen. Die wunderbaren Werke von Bach (Weihnachtsoratorium, Passionen) oder Mendelssohn (Elias, Lobgesang) stehen neben selten zu hörenden Meisterwerken des 19. und 20. Jahrhunderts, wie z. B. von Ethel Smyth, Max Bruch, Lili Boulanger, Zoltan Kodaly, Frank Martin.

Außerdem gibt es Erst- oder Uraufführungen z. B. von Samuel Adler, Oskar Gottlieb Blarr, Benjamin Helmer und Johannes Matthais Michel. Der Kammerchor widemt sich darüber hinaus auch dem Jazz: Ellingtons Sacred Concert, Michel Jazzmesse oder Palmeris Misa Buenos Aires.

http://www.christuskirche.org/