Unser Ältestenkreis

Die ChristusFriedenGemeinde wird von einem 17köpfigen Gremium, unserem Ältestenkreis, geleitet. Ihm gehören neben den beiden Gemeindepfarrern 15 gewählte Kirchenälteste an. Der Ältestenkreis berät und entscheidet über den Gemeindeaufbau, die Gottesdienstentwicklung und Personalfragen. In der jüngsten Vergangenheit führte der Ältestenkreis die Gemeinde verantwortungsbewusst und offen für die jeweils andere Perspektive durch den Prozess der Gemeindefusion. Die spezifischen Eigenheiten der beiden Kirchen und ihrer Teilgemeinden wurden vom Ältestenkreis gewürdigt und werden innerhalb der nunmehr gewachsenen ChristusFriedenGemeinde behutsam fortgeschrieben.

Der Ältestenkreis ist zudem die Anlaufstelle für Anregungen aus der Gemeinde.